Frau Dr. Ulrike Lupke in einem Therapie-Gespräch

Privatambulanz Verhaltenstherapie

Therapieangebot
Therapieraum mit zwei Sesseln einer Privatambulanz fuer Verhaltenstherapie

Therapieangebot in unserer Privatambulanz

Patienten mit privater Krankenversicherung können bei uns eine verhaltenstherapeutische Behandlung erhalten. Diese erfolgt bei unseren approbierten Kollegen mit bereits langjähriger Berufserfahrung. Eine Behandlung ist an unseren verkehrsgünstig gelegenen Standorten am Winterhuder Marktplatz und am Wandsbeker Quarree möglich.

Therapieablauf in 4 Schritten:

Sie melden sich bei uns telefonisch und erhalten einen Erstgesprächstermin bei unserer Institutsleiterin Frau Dr. Ulrike Lupke, die neben langer Berufserfahrung als Psychotherapeutin auf umfangreiche Erfahrungen als Supervisorin und Gutachterin zurückgreift. 

Im Erstgespräch erstellt Frau Dr. Lupke eine erste Übersicht Ihrer Beschwerden und Belastungsfaktoren. Auf dieser Basis erfolgt eine erste Diagnose und Behandlungsplanung. Dies vermittelt in einer akuten Belastungssituation bereits Sicherheit und Zuversicht. Unser therapeutisches Ziel ist es, Ihnen Strategien zu vermitteln, die schnell zu einer Beschwerdereduktion und Besserung führen.

Nach dem Erstgespräch wird Ihre Behandlung durch unsere approbierten Psychotherapeuten weiter geführt. Wir kümmern uns gerne um die Antragsstellung zur Kostenübernahme bei Ihrer Versicherung. Es bietet sich an, wöchentliche Therapietermine zu vereinbaren. Gerne können diese Ihren zeitlichen Bedürfnissen angepasst werden. Bei Eintritt einer ersten Beschwerdebesserung kann die Therapiehäufigkeit reduziert werden.

Login
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Passwort vergessen?