Frau läuft am Empfang vorbei am MoVA Institut in Winterhude

Aus VTFAW (Verhaltenstherapie Falkenried) wird das MoVA Institut

Was steckt hinter dem neuen Namen MoVA?

MoVA Institutsleitung Frau Dr. Ulrike Lupke

MoVA - Moderne Verhaltenstherapie in Ausbildung und Anwendung

Dr. Ulrike Lupke, Institutsleitung 

Ein kompletter Namens-und Logowechsel ist natürlich ein großer Schritt, zu dem wir uns bewusst entschieden haben, u.a. weil wir nicht mehr am Standort Falkenried in Hamburg sitzen und der alte Name VTFAW (Verhaltenstherapie Falkenried Aus- und Weiterbildung) und das Bild des Falken daher nicht mehr passend sind für unser Institut.

Unser neuer Name bringt zum Ausdruck, wer wir sind und wofür wir stehen möchten:
Moderne Methoden und Strategien der Verhaltenstherapie können Patienten heute deutlich individueller und bedarfsgerechter helfen. Damit auch schneller und besser. Diese neusten Erkenntnisse möchten wir möglichst vielen Therapeuten mit auf ihren Weg geben und durch unser hoch wertiges Therapie-, Aus- und Weiterbildungsangebot in die erprobte Anwendung bringen. 

Unser neues Logo

Unsere neue Bildmarke, der rote Ball mit der Wölbung nach oben rechts, symbolisiert die positive Veränderung und die kraftvolle Lebensenergie, die bei uns im Fokus stehen soll: Wir möchten unseren Patienten Kraft geben und darin unterstützen, sich selbst zu helfen und alle angehenden Therapeuten begleiten, zu erfolgreichen Therapeuten zu werden. 

Login
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Passwort vergessen?